Die Lage ist Ernst

Am Samstag, 14.11., werden wir wieder einen Umzug haben. Er beginnt um 11 Uhr auf dem Parkplatz am Hallenbad in Singen und führt innerhalb einer Stunde zum Heinrich-Weber-Platz. Dort beginnt dann um 12 Uhr eine stationäre Demo mit Redebeiträgen. Während des Umzugs wird das Grundgesetz in Form eines großen Buches durch die Stadt gezogen und von vielen Krankenpflegern in weißen Kitteln (oder ähnlichem) begleitet und besungen (Lied „Ich bin das deutsche Grundgesetz“). Kommt gerne zu dem Umzug dazu und begleitet uns. Während der stationären Demo wird uns vermutlich Maskenpflicht auferlegt werden. Bringt also etwas zu trinken und zu essen mit, so dass ihr auf diese Weise die Zeit des Maskentragens ein wenig verkürzen könnt. Als Redner sind bislang gemeldet Heidi, Danny und Klaus. Spontane Redner sind erwünscht. Wir würden uns über zahlreiche Teilnahme freuen, denn – wie ihr gerade seht – die Lage ist ernst.